Kursleiter

Durch Fasten den eigenen Körper neu erleben. Mehr Vitalität, Energie und Ausdauer...

Viviane Mößmer

Viviane Mößmer

DAV-Wanderleitung
Gesundheitstrainerin (ISA),
Nordic Walking Trainerin
(VDNOWAS),
Rückenschullehrerin (IFAA)

Gesunde Ernährung wird in der heutigen Wohlstandsgesellschaft, ein immer wichtiger zu beachtender Punkt. Viele »Wohlstandskrankheiten « wie Bluthochdruck, zu hohem Cholesterin, Verdauungsproblemen oder auch schmerzhafte Gelenke, rühren von einer schlechten bzw. unausgewogenen Nahrung her.
Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt mindesten 5 Hände voll frischem Obst und Gemüse pro Tag. Im Grunde ist diese Empfehlung noch viel zu wenig, da die Umwelt in der heutigen Zeit, der Nahrung viele seiner Inhaltstoffe entzieht.
In meinen Kursen soll den Teilnehmern gezeigt werden, wie man mit wenigen Mitteln sich gesund und ausgewogen ernähren kann, um sich vor den allgemeinen Krankheitsbildern zu schützen.
Die von mir geführten Wanderungen sind von allen Teilnehmern gut zu bewältigen, und sind moderat vom Tempo, Länge, und Schwierigkeitsgrad. Mir ist es wichtig, dass die Kursteilnehmer ihre Wanderungen genießen und in Ihrem Fettverbrennungspuls agieren.

Kommen Sie und erleben Sie eine besondere Zeit. Ich freue mich auf ein gemeinsames »fruchtiges« Erlebnis mit Ihnen

Achim Lehmkuhl

Aus der Natur Kraft schöpfen

Achim Lehnkul

Fastenleiter und Workshopleitung
Früchtefasten

Durch meine ganz persönlichen Erfahrung, habe ich gespührt wie es  sich anfühlt, sich viel rohköstlich zu ernähren. Das hat mich inspiriert selbst Rezepte in der Rohkost zu kreieren. Meine Leidenschaft ist es insbesondere wunderbare Pralinen und Süßwaren zu "erfinden".
Wärend der Früchtefastenwochen sind einige Abende den Workshops gewidmet, an denen ich mein Wissen weiter gebe.

Seid mit dabei, um auch Zuhause zu genießen!
Achim Lehmkuhl.

Renate Heckel

Renate

Yoga-Trainerin

Das Wort Yoga bedeutet:  Verbindung oder Vereinigung
Verbindung von Körper, Geist und Seele – von Atem, Bewegung und „dem zur Ruhe kommen“.
Der Yoga gibt uns ein wirkungsvolles Werkzeug an die Hand, um unsre Gesundheit und unser Wohlbefinden zu fördern.
Yoga verhilft zu mehr Kraft, Ausdauer und Anmut. Es macht uns flexibler und gelassener. Yoga baut nachweislich Stress ab. Es wirkt sich sehr positiv auf unser Hormonsystem aus, und unterstützt und fördert unsere Entgiftungsorgane.
Für DICH werden es keine akrobatischen Körperhaltungen sein, die man so oft in den Medien sieht. Für DICH wird es nicht nur EIN Asana (Yogahaltung) geben. Yoga ist für DICH gut wenn sich für DICH deine jeweilige Körperhaltung richtig und stimmig anfühlt - und zwar von innen heraus, aus dir heraus durch deine eigene Körperwahrnehmung und dein Körpergefühl.
Schwerpunkt des Yoga bei den Früchtefastenkursen wird sein durch gezielte Übungen den Entgiftungsprozess zu unterstützen und zu fördern. 

Lass dich auf DICH SELBST und DEIN SELBST ein.  

Über die Achtsamkeit und Wertschätzung für deinen Körper.